Angebote zu "Oder" (76 Treffer)

Kategorien

Shops

Kulick, Tobias: Leiharbeit: Brücke zum Arbeitsm...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 31.05.2011, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Leiharbeit: Brücke zum Arbeitsmarkt oder moderne Sklaverei?, Auflage: 1. Auflage von 2011 // 1. Auflage, Autor: Kulick, Tobias, Verlag: GRIN Publishing, Sprache: Deutsch, Rubrik: Soziologie, Seiten: 36, Gewicht: 111 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Taubensee, N: Leiharbeit. Lediglich ein Wirtsch...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 22.03.2016, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Leiharbeit. Lediglich ein Wirtschaftsinstrument oder auch eine Beschäftigungschance?, Auflage: 1. Auflage von 2016 // 1. Auflage, Autor: Taubensee, Nadine, Verlag: GRIN Publishing, Sprache: Deutsch, Rubrik: Volkswirtschaft, Seiten: 32, Gewicht: 60 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Leiharbeit - Chance oder Prekarisierung?
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Leiharbeit - Chance oder Prekarisierung? ab 14.99 € als Taschenbuch: 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Politikwissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Leiharbeit - Chance oder Prekarisierung?
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Leiharbeit - Chance oder Prekarisierung? ab 12.99 € als epub eBook: 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Sozialwissenschaften,

Anbieter: hugendubel
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Leiharbeit. Lediglich ein Wirtschaftsinstrument...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Leiharbeit. Lediglich ein Wirtschaftsinstrument oder auch eine Beschäftigungschance? ab 15.99 € als Taschenbuch: 1. Auflage.. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Wirtschaftswissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Leiharbeit. Lediglich ein Wirtschaftsinstrument...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Leiharbeit. Lediglich ein Wirtschaftsinstrument oder auch eine Beschäftigungschance? ab 14.99 € als pdf eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Politikwissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Ist Leiharbeit ein prekäres Beschäftigungsverhä...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Soziologie - Soziales System, Sozialstruktur, Klasse, Schichtung, Note: 1,3, Universität Siegen, Veranstaltung: Grundlagen der Sozialpolitik, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieser Arbeit ist es, anhand empirischer Daten eine Art "typischen" Leiharbeiter zu erstellen, dessen Situation auf dem Arbeitsmarkt sich mit Hilfe herausgearbeiteter Kriterien untersuchen lassen muss. Hierfür werden statistische Daten kombiniert. Abschließend wird die Frage, ob der "typische" Leiharbeiter in einem prekären Beschäftigungsverhältnis arbeitet ebenso beantwortet, wie die Frage nach einer generellen Prekarität der Leiharbeit. Leiharbeit - wenn dieses Wort fällt, ertönen die Alarmglocken vieler Menschen. Ein unwürdiges Arbeitsverhältnis, welches den letzten Ausweg aus der Arbeitslosigkeit darstellt oder, nach Beendigung eines Arbeitsverhältnisses, vor eben jener bewahren soll. Die negative Konnotation, die diese, zunächst sachliche Beschreibung eines Arbeitsverhältnisses erhält, resultiert besonders aus der öffentlichen Wahrnehmung von Leiharbeit und der medialen Stilisierung. So kann man den Eindruck gewinnen, dass Leiharbeit grundsätzlich ein prekäres Arbeitsverhältnis darstellt. Dieser Frage, nämlich ob Leiharbeit immer und grundsätzlich ein prekäres Arbeitsverhältnis darstellt, möchte ich in dieser Arbeit auf den Grund gehen.

Anbieter: buecher
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Ist Leiharbeit ein prekäres Beschäftigungsverhä...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Soziologie - Soziales System, Sozialstruktur, Klasse, Schichtung, Note: 1,3, Universität Siegen, Veranstaltung: Grundlagen der Sozialpolitik, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieser Arbeit ist es, anhand empirischer Daten eine Art "typischen" Leiharbeiter zu erstellen, dessen Situation auf dem Arbeitsmarkt sich mit Hilfe herausgearbeiteter Kriterien untersuchen lassen muss. Hierfür werden statistische Daten kombiniert. Abschließend wird die Frage, ob der "typische" Leiharbeiter in einem prekären Beschäftigungsverhältnis arbeitet ebenso beantwortet, wie die Frage nach einer generellen Prekarität der Leiharbeit. Leiharbeit - wenn dieses Wort fällt, ertönen die Alarmglocken vieler Menschen. Ein unwürdiges Arbeitsverhältnis, welches den letzten Ausweg aus der Arbeitslosigkeit darstellt oder, nach Beendigung eines Arbeitsverhältnisses, vor eben jener bewahren soll. Die negative Konnotation, die diese, zunächst sachliche Beschreibung eines Arbeitsverhältnisses erhält, resultiert besonders aus der öffentlichen Wahrnehmung von Leiharbeit und der medialen Stilisierung. So kann man den Eindruck gewinnen, dass Leiharbeit grundsätzlich ein prekäres Arbeitsverhältnis darstellt. Dieser Frage, nämlich ob Leiharbeit immer und grundsätzlich ein prekäres Arbeitsverhältnis darstellt, möchte ich in dieser Arbeit auf den Grund gehen.

Anbieter: buecher
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Rechtshandbuch Arbeitsmedizinische Vorsorge
89,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zur NeuauflageDas Handbuch hat den Rechtsstand 1. Juli 2019. Berücksichtigt sind die Änderungen der ArbMedVV vom November 2016 und die Zweite Änderungsverordnung vom Sommer 2019. Eingearbeitet wurden auch die geänderten oder neu veröffentlichten Arbeitsmedizinischen Regeln.Die Neuauflage verarbeitet auch die Datenschutz-Grundverordnung, die Änderungen der Arbeitsstättenverordnung, der Gesundheitsschutz-Bergverordnung und der Strahlenschutzverordnung.Dem Thema Leiharbeit und der Abgrenzungsproblematik Vorsorge und Eignungsunterlagen wird größerer Raum gewidmet.ZielgruppeFür Ärzte mit arbeitsmedizinischer Fachkunde, Betriebsärzte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Sicherheitsingenieure, Berufsgenossenschaften, überbetriebliche medizinische Dienste, die Arbeitsschutzbehörden des Bundes und der Länder, Unternehmer und Behördenleiter, Betriebs- und Personalräte, Rechtsanwälte und Richter.

Anbieter: buecher
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot